Kulturrausch

Liebe Waltershäuser*innen,
so schnell ist er vorbei, der Kulturrausch Waltershausen?

Hatten wir nicht gerade erst angefangen, haben wir nicht eben erst das Wunschamt eröffnet, um Eure Wünsche zu sammeln und zusammen auf dem Marktplatz gegessen?
Von Juni bis August sind wir mit Euch kulturgerauscht, zweimal waren wir da und haben Ideen gesammelt, mit Euch überlegt und gewünscht und dann Vieles umgesetzt. Aber natürlich noch bei Weitem nicht alles.

Die große Frage ist nun: Wie geht es weiter?
Es hat sich ein Kulturstammtisch gegründet, welcher erneut am 24. September 2019, 19:30 Uhr im Spatz tagt. Wenn Du auch Lust hast, dann komm einfach vorbei! In dieser Runde soll gemeinsam überlegt werden, wie Waltershausen weiterhin kulturell belebt werden kann. Zudem übergeben wir zum kommenden Treffen die während des Kulturrauschs eingenommenen Spenden. Damit kann von Euch die nächste Aktion geplant und umgesetzt werden.

Außerdem wird es am 30. Oktober 2019, 17:30 Uhr im Jugendclub Jack (ehemals Kufa) ein zweites Netzwerktreffen Jugend geben! Hast Du auch Lust etwas für die Jugend in Waltershausen zu bewegen? Dann komm auch hier einfach vorbei!

Lasst es weiter Rauschen und meldet Euch, wenn Ihr Ideen habt, Fragen oder wir Euch irgendwie helfen können!

Wir senden Euch liebe Grüße und bepinnt Lilith von uns,
Euer Kulturrausch-Team!

PS: Auch die Website wird sich verändern, bleibt gespannt, was hier noch passiert.


Noch mal in Erinnerungen schwelgen? Hier findet ihr das Kulturrauschprogramm und den Waltershausen-Song!

 
 

Das Projekt „Gemeinsam gestalten – Kulturrausch Waltershausen“ ist ein Kooperationsprojekt von Christiane Kornhaß, dem Künstler*innen-Kollektiv Glitch AG und der Stadtverwaltung Waltershausen.